Omas Rezept für Weihnachtskekse: Haferplätzchen

Leider nur eins der wenigen Rezepte, die ich von meiner Großmutter habe. Ich ärgere mich mittlerweile sehr, dass ich mir diese damals nicht aufgeschrieben habe. Umsomehr freue ich mich daher über dieses Rezept: Ein Genuss aus Haferflocken für die Adventszeit.

Zutaten – für ca. 70 Kekse

  • 250 g Butter
  • 500 g kernige Haferflocken
  • 250 g Zucker
  • 3 Eier
  • 50 g Mehl

Und so geht’s:

  1. Die Butter erhitzen und nach und nach die Haferflocken unterrühren. Die Masse erkalten lassen.
  2. Zucker, Mehl und Eier verrühren und zu der Butter-Haferflocken Masse geben. Alles gut miteinander vermischen.
  3. Den Backofen auf 160° (Umluft) erhitzen und ein Backblech mit Backpapier auslegen. Mit zwei Teelöffel kleine flache Häufchen aus der Masse formen und diese mit etwas Abstand auf dem Blech verteilen.
  4. Die Kekse bei 160° (Umluft, mittlere Schiene) 15 Minuten knusprig backen. Herausnehmen, abkühlen lassen und genießen.
Gefällt Dir der Artikel? Teile ihn mit Deinen Freunden...
Tweet about this on TwitterShare on FacebookPin on PinterestShare on Google+Share on TumblrShare on LinkedInEmail this to someone

1 Kommentar » Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.