Fluffige Mini-Gugelhupfe mit Eierlikör


Mini-Gugelhupfe sind eine klasse Erfindung: Sie haben genau die richtige Größe und du kannst sie nach Belieben verzieren und garnieren (siehe dazu unter Tipps). Das Rezept für die heutigen Gugelhupfe ist mega einfach und die kleinen Küchlein werden durch den Eierlikör so richtig fluffig. Außerdem finde ich es sehr angenehm, dass sie nicht überschwänglich nach Eierlikör schmecken, sondern angenehm mild und saftig im Geschmack sind. Bei mir gibt es daher oftmals einen kleinen Schuss Eierlikör oben drauf oder einfach dazu. Weiterlesen →

Selbstgemachter Eierlikör mit 43 (ohne Thermomix)


Wo um Himmels Willen hat sich dieser garstige Zeitfresser versteckt!? Geht dir das gerade auch so: Die Zeit rennt und rennt und ich komme gefühlt nicht hinterher. Eben war doch noch Anfang Februar und ich habe hier von meinen Rezeptplänen bis Ostern berichtet. Unterm Strich muss ich nun – eine Woche vor Ostern – feststellen, dass ich nicht viel von alldem geschafft habe. Aber ich will eigentlich gar nicht jammern, sondern mich lieber über die Sachen freuen, die ich in der Zeit geschafft habe. Und zum Glück sind auch ein paar Rezepte dabei, die ich jetzt “nur noch” verschriftlichen muss. Dazu gehört das folgende Eierlikör-Rezept. Für den Eierlikör habe ich ein paar Anläufe gebraucht, bis ich meinen Favoriten gefunden habe. Sollte es dich interessieren, so findest du am Ende des Rezeptes eine Zusammenstellung von Alternativen für die Zubereitung des Eierlikörs. Weiterlesen →

Quinoa-Salat mit Avocado und pochiertem Ei (superfood)

Hallo Frühling! Die letzten beiden Wochenenden konnte ich trotz Wind und Kälte endlich mal wieder ein paar Stunden Sonne tanken. Ich finde es immer faszinierend, was Sonne so alles bei mir auslöst. Beim Spaziergang durch die Bonner Rheinaue habe ich gefühlt jede Osterglocke begrüßt und mich daran erfreut. Auch die ersten Kirschblüten sind zu sehen und haben mich mal wieder durch und durch verzaubert. Und mit diesem Gefühl sitze ich nun an meinem Schreibtisch, trinke japanischen, weißen Kirschtee und schreibe mein erstes Frühlingsrezept dieses Jahres für dich auf. Weiterlesen →

Burger auf bayrisch – mit Leberkäse, Laugenbrötchen und Spiegelei

Derzeit ist mein Kalender mal wieder so richtig vollgepackt und der Kopf erst recht. Somit bleibt wenig Zeit für andere Dinge – also auch nicht genügend Zeit zum Kochen, Fotografieren und Bloggen. Dennoch habe ich noch einige Rezepte für dich und so beginne ich heute mal damit, meinen kleinen Vorratsstapel etwas abzuarbeiten. Passend zu der wenigen Zeit habe ich mich für ein schnelles Rezept entschieden. Semmel mit Leberkäse hast du sicherlich schon mal gegessen, oder? Für mich ist das ein klassisches Kantinenessen (neben Bratwurst mit Pommes…) Hier kommt nun die Luxus-Variante der Leberkäs-Semmel für dich. Weiterlesen →