Über mich

Herzlich willkommen auf mongout.de: ich freue mich über deinen Besuch.

Mein Name ist Marina und du bist auf meiner kreativen Spielwiese gelandet. Hier tobe ich mich an den Wochenenden kräftig aus. Über die Woche bin ich beruflich mächtig eingespannt. Ich liebe meinen Job. Allerdings bringt er auch mit sich, dass ich in der Woche so gut wir gar nicht dazu komme, selber zu kochen; geschweige denn Fotos zu machen. Daher versuche ich dies am Wochenende aufzuholen. Die Ergebnisse findest du dann nach und nach hier. (Wenn du auf die älteren Einträge gehst, wirst du feststellen, dass viele keine Fotos haben. Neben der Erstellung von neuen Rezepten, bekommen die alten Posts auch Stück für Stück Fotos. Aber es wird noch einige Zeit dauern, bis alles bebildert ist.)

Mongout.de ist Ende 2010 an den Start gegangen, als ich festgestellt habe, dass meine Rezepte-Sammlung ein reines Chaos ist: Meine Kochbücher waren gefüllt mit Klebezettel und meine Handnotizen waren nicht nur völlig unsortiert. Viele waren schon so alt, dass die Tinte bereits verblasste. Somit habe ich 2010 langsam angefangen, einige der Rezepte zu digitalisieren. Der Blog ist für mich ein einfacher Weg, immer auf die Rezepte zugreifen zu können und gutes Essen mit anderen zu teilen. Ich muss gestehen, dass ich noch immer haufenweise Klebezettel in Kochbüchern und Zeitschriften habe und auch jetzt sind die meisten Rezepte noch nicht auf diesem Blog. Von daher wird hier noch so einiges passieren.

Ich liebe es gutes Essen und viele leckere Sachen sind ganz einfach gekocht, so dass sich auch ein Kochanfänger an meine Rezepte wagen kann. Wenn du leckere Rezepte für mich hast, freue ich mich darüber sehr. Auch Feedback ist immer willkommen.

Viel Spaß beim Lesen, Kochen und vor allem guten Hunger.

Fotos/Copyright

Die Fotos und Texte auf mongout.de sind urheberrechtlich geschützt. Solltest du Interesse haben, ein Bild zu verwenden, so bitte ich dich, mit mir Kontakt aufzunehmen.

.