Alkoholfreier Cocktail: Ipanema – erfrischend lecker

Um mein Studium zu finanzieren, habe ich den ein oder spannenden Nebenjob gehabt. Die Jobs waren sehr unterschiedlich; aber gelernt habe ich überall eine Menge. So auch in der Zeit, in der ich in einer Cocktail-Bar gearbeitet habe (und das als Frühaufsteherin…). Spannend waren vor allem die Menschen, denen ich dort begegnet bin. Als ich in der Bar angefangen habe zu arbeiten, hatte ich in meinem Leben noch keinen einzigen Cocktail getrunken. Diese Lücke konnte ich in der Zeit schließen. Bei all den vielen Cocktails, die es in der Cocktail-Bar gegeben hat, sind vor allem zwei dauerhaft geblieben. Der Ipanema gehört dazu und ist mein klarer Favorit unter den alkoholfreien Cocktails. Im Sommer eignet sich der Ipanema als klasse Erfrischung. Aber auch an kälteren Tagen ist er genau richtig.

Zutaten (für einen Ipanema)

  • 1 unbehandelte Limette
  • Ginger Ale
  • 4 cl Maracujasaft
  • 2 TL braunen Zucker
  • Eiswürfel (oder fertiges Crush-Eis)

Und so geht’s:

  1. Limette sehr gut abwaschen und die beiden Enden abschneiden, denn die sind für den Cocktail zu bitter. Die Limette achteln und mit dem braunen Zucker in ein Glas geben.
  2. Maracujasaft hinzugeben, das Ganze zerstoßen und ein paar Minuten stehen lassen. In der Zwischenzeit die Eiswürfel crushen. Das Crush-Eis hinzugeben und mit dem Ginger Ale auffüllen. Fertig.

Tipps:

  • Alkoholfreie Cocktails sind bei Kinder-Übernachtungsparties übrigens der Renner. Auch wenn es deutlich gesündere alkoholfreie Cocktails gibt: der Ipanema kommt bei Kinder immer gut an…
  • Hier geht es zum California Dream: ein weiteres Rezept für einen fruchtigen alkoholfreien Cocktail.
  • Auf mongout.de findest du aber auch Cocktail-Rezepte, in denen Alkohol enthalten ist. Mein persönlicher Favorit ist seit jeher
  • Sex on the beach. Aber der
    Caipirinha ist es auch immer wieder wert.

Gefällt Dir der Artikel? Teile ihn mit Deinen Freunden...
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on Facebook
Facebook
Pin on Pinterest
Pinterest
Share on Tumblr
Tumblr
Share on LinkedIn
Linkedin
Email this to someone
email

1 Kommentar » Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Cocktail Rezept: Caipirinha - yummy | mongout

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.