Rezept für Guacamole: leckerer Avocado Dip für Ihre Party

Ein Klassiker, der auf jedes Party-Buffet gehört: Guacamole. Der Avocado-Dip ist einfach herzustellen und schmeckt hervorragend zu Tortilla-Chips, Möhren und Gurken.

Zutaten für 4 Portionen

  • 1 reife Avocado
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Schalotte
  • 1 Tomate

Und so geht’s:

  1. Knoblauchzehe und Schalotte schälen und sehr fein würfeln. Tomate waschen, halbieren, den Stielansatz entfernen und entkernen. Die Tomate in kleine Würfel schneiden und mit der Schalotte und dem Knoblauch vermischen.
  2. Die reife Avocado längs halbieren und den Stein herausnehmen. Mit einem Löffel das Fruchtfleisch von der Schale lösen. 2 EL Zitronensaft auf das Fruchtfleisch der Avocado geben und mit einer Gabel zerdrücken.
  3. Avocado zu der Tomatenmasse geben, alles mit einem Löffel verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.
Tipp:

Wann ist eine Avocado reif? Wenn Sie diese mit dem Finger leicht eindrücken können. Die Avocados im Supermarkt sind oftmals noch nicht reif. Am besten die Avocado ein paar Tage vorher kaufen – sie hat dann Zeit nachzureifen.

Gefällt Dir der Artikel? Teile ihn mit Deinen Freunden...
Tweet about this on TwitterShare on FacebookPin on PinterestShare on Google+Share on TumblrShare on LinkedInEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.