Gebrannte Mandeln selbst gemacht: einfaches Rezept

Wer wird bei dem Geruch von gebrannten Mandeln nicht schwach? Auf jedem Weihnachtsmarkt stelle ich mich erneut in einer der langen Schlangen an, um mir eine der duftenen Tüten zu kaufen. Allerdings kann man diese auch sehr einfach selber machen und hat damit auch gleich den leckeren Duft in der Wohnung.

Zutaten

  • 400 gr ungeschälte ganze Mandeln
  • 200 gr Zucker
  • 4 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Zimt
  • 125 ml Wasser (ca. 1 kleine Tasse)
  • 1 Prise Salz

Und so geht’s:

  1. Alle Zutaten in eine große Pfanne geben und bei Stufe 10 rösten. Dabei immer wieder umrühren, damit nichts anbrennt.
  2. Wenn der Zucker auf den Mandeln karamellisiert ist, die gebrannten Mandeln aus der Pfanne nehmen und einzeln auf einem großen Stück Backpapier verteilen und abkühlen lassen.
Gefällt Dir der Artikel? Teile ihn mit Deinen Freunden...
Tweet about this on TwitterShare on FacebookPin on PinterestShare on Google+Share on TumblrShare on LinkedInEmail this to someone

1 Kommentar » Schreibe einen Kommentar

  1. Wieso bin ich eigentlich noch nie auf die Idee gekommen, dass man gebrannte Mandeln auch selbst machen kann?
    Jeden Winter denke ich mit Sehnsucht an sie (hohes Suchtpotential), aber – vielen Dank – nun brauche ich nicht erst nach Deutschland zu fliegen, um welche zu geniessen.
    Viele Grüsse aus dem Hummer- und Blaubeerland Maine,
    Karin

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.